Klakoo Kleinanzeigen
  Klakoo-Startseite » Ihre Stadt » Werbung » technische Spezifikationen

Technische Rahmenbedingungen für Banner


 Werbung online buchen


Einen Überblick über die technischen Rahmendaten für Bannerwerbung bei Klakoo finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen dazu haben, so schicken Sie bitte eine Email an: werbung@klakoo.de

Technische Rahmendaten und Preise für hier nicht aufgeführte Sonderformate wie Interstitial, Expanding Ad oder Streaming Ad auf Anfrage.

Werbeformen mit höchstem Aufmerksamkeitswert - Das bietet Ihnen Klakoo. Sie haben die Wahl!


 Standard Banner

 Superbanner

 Skyscraper

 Wide Skyscraper

 Rectangle

 Medium Rectangle

 Button

 Pop-Up

 Pop-Under

 Flash Layer

Der Standard Banner ist der Klassiker unter den Werbeformaten. Häufig läuft er auch unter dem Namen Fullsize-Banner oder Fullbanner. Im Kopfbereich hat sich der Super-Banner (s.u.) mittlerweile als Alternative etabliert.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 468 x 60 Pixel

Dateigrößemax. 15 kByte
Dateigröße (Flash)max. 20 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionFenster oben am Kopf,
Hauptbereich unten, nach Scrollen sichtbar
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Der Superbanner ist durch seiner herausragende Größe besonders aufmerksamkeitsstark. Im Kopfbereich platziert ist er unübersehbar. Er gehört zum Universal Ad Package (UAP) - einer internationalen Norm für die besten Bannerformate.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 728 x 90 Pixel
Dateigrößemax. 20 kByte
Dateigröße (Flash)max. 30 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionFenster oben am Kopf
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Der Skyscraper ist ein hochformatiger Banner. Er ist auch beim Scrollen für den User sichtbar, da er direkt neben dem Content-Bereich platziert ist.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 120 x 600 Pixel
Dateigrößemax. 15 kByte
Dateigröße (Flash)max. 20 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionFenster rechts außen
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Der Wide Skyscraper ist breiter als der Skyscraper und bietet daher noch mehr Platz für eine ansprechende Gestaltung. Er gehört zum Universal Ad Package (UAP) - einer internationalen Norm für die besten Bannerformate.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 160 x 600 Pixel
Dateigrößemax. 20 kByte
Dateigröße (Flash)max. 30 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionFenster rechts außen
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Das Rectangle wird direkt im Content-Bereich platziert. Dadurch ist es besonders aufmerksamkeitsstark. Es gehört zum Universal Ad Package (UAP) - einer internationalen Norm für die besten Bannerformate.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 180 x 150 Pixel
Dateigrößemax. 15 kByte
Dateigröße (Flash)max. 20 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionHauptbereich (Content)
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - Index-Seiten, ausgesuchte Seiten

Das Medium Rectangle wird direkt im Content-Bereich platziert. Es ist dort durch sein großflächiges Format nicht zu übersehen. Es gehört zum Universal Ad Package (UAP) - einer internationalen Norm für die besten Bannerformate.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 300 x 250 Pixel
Dateigrößemax. 20 kByte
Dateigröße (Flash)max. 30 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich
PositionHauptbereich (Content)
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - Index-Seiten, ausgesuchte Seiten

Ein Button ist zwar von den Ausmaßen ein kleines Format. Durch seine Platzierung in der Regel im oberen Content-Bereich findet er dennoch viel Beachtung beim User.



Dateiformat

GIF, JPEG, HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe) 120 x 60 Pixel
Dateigrößemax. 7 kByte
Dateigröße (Flash)max. 0 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 25 Anschläge
Sonstigeskeine Animation
PositionHauptbereich (Content)
PlatzierungKlakoo - Homepage, Index der Stadt-Seiten, Auto-Klakoo - Homepage

Ein Pop-Up öffnet sich automatisch als kleineres Browser-Fenster beim Aufrufen einer Website und liegt über dem Content-Fenster.



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe)max. 200 x 300 Pixel oder max. 250 x 250 Pixel

Dateigrößemax. 15 kByte
Dateigröße (Flash)max. 25 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich,
max. 2 Ad-Impressions pro Nutzer & Tag
PositionExtra-Fenster über dem Klakoo-Fenster
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Ein Pop-Under öffnet sich automatisch als kleineres Browser-Fenster beim Aufrufen einer Website und liegt unter dem Content-Fenster. Es tritt erst beim Schließen oder Minimieren der Content-Seite hervor und hat dabei für den User einen Überraschungseffekt



Dateiformat

GIF, JPEG, FLASH (Flash Spez.), HTML

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe)max. 200 x 300 Pixel oder max. 250 x 250 Pixel
Dateigrößemax. 15 kByte
Dateigröße (Flash)max. 25 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesAnimation möglich,
max. 2 Ad-Impressions pro Nutzer & Tag
PositionExtra-Fenster unter dem Klakoo-Fenster
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Ein Flash Layer ist wahrscheinlich die Werbeform mit den höchsten Aufmerksamkeitswerten. Das Werbemittel legt sich per DHTML über den Content-Bereich, läßt sich aufwenig animieren und zudem über den Content-Bereich bewegen. Nicht zuletzt durch die Transparenzeffekte hat es eine besonders hochwertige Anmutung.



Dateiformat

FLASH (Flash Spez.)

Position (rot in Skizze)
Maße (Breite x Höhe)max. 450 x 450 Pixel
Dateigröße (Flash)max. 30 kByte
Alternativer Text (ALT)max. 30 Anschläge
SonstigesDie Bewegungs-Animation des Flash Layers darf 10 Sekunden betragen. Danach feste äußere Form und Position.
Der Close-Button ("Schließen" oder "Close" sowie ein "X") muss klar erkennbar sein. Der User muss die Kontrolle haben, das Werbemittel zu schließen (Flash Spez.).
Nur sichtbare Elemente dürfen klickbar sein. Durchsichtige Bereiche dürfen nicht mit Schaltflächen versehen werden.
Autoclose-Funktion nach 10 Sekunden.
Max. 1 Ad-Impression alle 30 Minuten je Nutzer
Positionlegt sich über den Content-Bereich
PlatzierungKlakoo, Auto-Klakoo - alle Seiten

Zusätzlich zu den Angaben bei den anderen Dateiformaten sind bei Flash-Dateien folgende Angaben nötig:
    + Angabe der Flashversion
    + Fallback Image (entsprechend der Image Ad Spezifikation)
    + Klick-URL
    + Information über Actionscripte (sofern verwendet)

Trackingmethode der Adclicks:
    + einheitlicher Standard ist die "clicktag"-Methode *

nur Flash Layer werden transparent ausgeliefert:
    + Wmode=transparent für Flash Layer
    + Wmode=opaque für alle anderen

* Die "clicktag"-Methode (im Actionscript der Schaltfläche):
on (release) {
  getURL(clicktag, clicktarget);
}
Von unserer Seite werden bei der Auslieferung der Werbeform die Variable clicktag und/oder clicktarget an die swf Datei übergeben.
Grund: Nur so kann auf unserer Seite ein Clicktracking erfolgen. Die eigentliche Zieladresse wird umgeleitet.

nur Flash Layer:
Aktionen zum Schliessen des Layers:
    + Fscommand("adlayerhider")
    + Stop()

Close-Button Actionscript:
on (release) {
    fscommand("adlayerhider");
    stop();
}